Rezepte für Lammgerichte

Seite 1 von 3

An die Lammzubereitung trauen sich nur die Wenigsten – oft zu Unrecht. Ja, das zarte Fleisch möchte mit viel Sorgfalt behandelt werden. Genau deswegen sind unsere Lamm-Rezepte bisweilen einfach, ziemlich gelingsicher und außerordentlich schmackhaft. Ob man nun zu einem besonderen Anlass Lamm zubereiten möchte oder Rezepte mit Lammfleisch für einen gemütlichen Grillabend sucht: Wir haben alles Wissenswerte über Lammfleisch, Herkunft, Zubereitung und einige einfache Lammrezepte gesammelt.

Der Schäfer, der Schlachter, der Koch und das Lamm – Teil II

Gäbe es eine Liste mit ausster­ben­den Berufen, stünde der Haus­schlachter mit Sicherheit drauf. Die typische Hausschlachtung, bei der das Tier auf dem eigenen Hof geschlachtet wird, verschwindet langsam. Viele Landwirte können ihre Betriebsräume nicht so umbauen, dass sie den EU-Richtlinien genügen, und geben die Arbeit deshalb an Großschlachtereien ab. In einigen werden bis zu zehn Millionen Schweine jährlich geschlachtet. Das bedeutet gestresste Tiere, von Stresshormonen durchtränktes Fleisch, ungesundes Essen.

Der Schäfer, der Schlachter, der Koch und das Lamm, Teil III

Fleisch kommt von lebenden, fühlenden Wesen. Das kann man leicht vergessen, so, wie Fleisch bei uns in der Regel konsumiert wird: verarbeitet, verpackt und standardisiert. Wir haben ein Lamm auf der Wiese besucht, wo es auch geboren wurde, es auf dem Weg zum Schlachter begleitet, es zerlegt, zubereitet und anschließend gegessen

Lamm-Biryani

Lamm-Biryani ist ein indisches Reisgericht mit allerlei orientalischen Gewürzen.

Abguscht

Abguscht, Lamm mit Limette, besteht aus zwei Teilen: der säuerlichen Suppe, die mit Brot serviert wird, und dem Fleisch, das mit dem Gemüse zusammen zu einer Paste gestampft wird


Braised Lamb Shanks

Die geschmorten Lammhaxen sind ein Klassiker in Neuseeland. Wenn die Garzeit fast um ist, kommen frische Himbeeren und Thymian in den Bräter und sorgen für die spezielle Geschmacksnote


Irish Stew

Ursprünglich kamen nur Lamm und Kartoffeln ins Irish Stew, etwas Suppengemüse und Gerstengraupen schaden aber nicht

Der Schäfer, der Schlachter, der Koch und das Lamm – Teil I

Fleisch kommt von lebenden, fühlenden Wesen. Das kann man leicht vergessen, so, wie Fleisch bei uns in der Regel konsumiert wird: verarbeitet, verpackt und standardisiert. Wir haben ein Lamm auf der Wiese besucht, wo es auch geboren wurde, es auf dem Weg zum Schlachter begleitet, es zerlegt, zubereitet und anschließend gegessen. Teil 1: Der Schäfer

Dan-Dan-Nudeln

Dan Dan sind weit über China hinaus einer der verbreitetsten Snacks. In anderen Gegenden würde man vermutlich Schweinehack verwenden, das Lamm passt aber auch hervorragend.

Griechische Lammkoteletts

Ein Teller Griechenland mit einmal alles: butterzart gebratene Lammkoteletts mit sonnengereiften Orangen, saftigen Tomaten, Fetakäse, grünen Oliven, Fladenbrot und gesalzenen Mandeln.

Gushtaba – Fleischbällchen in Kardamomsauce

Für 4 Personen 1 kg Lammfleisch, in 5 cm große ­Stücke geschnitten 125 g Ghee und etwas zusätzlich für die Fleischbällchen 1 Prise gemahlener Ingwer 3 schwarze Kardamomkapseln, ­gemahlen 1,2 l Joghurt 1 l Lammfond 8 grüne Kardamomkapseln 4 schwarze Kardamomkapseln 6 Gewürznelken 3 TL gemahlene Fenchelsamen 3 TL gemahlener getrockneter Ingwer 3 EL Knoblauchwasser 1 […]