Lammschulter

Eine Lammschulter ergibt eine großzügige Portion für zwei. Reste kann man am nächsten Tag auf Brot essen.

Lammschulter

Für 2 personen
  • 1 Lammschulter mit Knochen (etwa 1 kg)
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl
  • 1. Die Lammschulter rechtzeitig herauslegen, sie muss unbedingt Zimmertemperatur haben.
  • 2. Lammschulter mit Olivenöl einreiben und beherzt salzen und pfeffern. Den Ofen auf 250 Grad vorheizen, in die mittlere Schiene den Rost und darunter eine Fettpfanne mit etwas Wasser einschieben.
  • 3. Die Lammschulter mit der Innenseite nach oben auf den Rost legen und 15–20 Minuten – je nach gewünschtem Gargrad – braten.
  • 4. Umdrehen und weitere 15–20 Minuten braten.
  • 5. An einem warmen Ort mindestens 20 Minuten, besser ½ Stunde ruhen lassen.
Meine Meinung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aus Effilee #9, Mar/Apr 2010
«
»