Kokkinisto Me Arnaki

Dieses Lammrezept namens „Kokkinisto Me Arnaki“ hat Stathis Patsalias aus Griechenland für die Serie „Drei Töpfe“ gekocht.

 
Rechteinhaber: Andrea Thode, Lizenzvereinbarung: Creative Commons Attribution 2.0 Germany License

Rechteinhaber: Andrea Thode, Lizenzvereinbarung: Creative Commons Attribution 2.0 Germany License

Kokkinisto Me Arnaki
Zutaten für 4 Personen

  • 1 kg Lammfleisch (Keule ohne Knochen)
  • 2 Auberginen (gewürfelt)
  • 2 Karotten (in Scheiben)
  • 2 Paprika (in Stücken)
  • 0,2 l Rotwein 3–4 Knoblauchzehen
  • 1 Dose geschälte Tomaten
  • 2–3 Zwiebeln (gewürfelt)
  • 3 Lorbeerblätter
  • 4–5 Körner Piment
  • Pfeffer, Salz, Oregano, Thymian, Paprika (edelsüß), Petersilie

Zubereitung

  1. Das Fleisch im Topf mit dem heißen Öl scharf anbraten. Wenn es gut gebräunt ist, Zwiebeln dazugeben und Hitze reduzieren.
  2. Wenn die Zwiebeln glasig sind, Gewürze, Knoblauch und Tomaten dazugeben und bei geschlossenem Deckel kochen lassen, bis die Flüssigkeit dicker wird. Ab und zu umrühren.
  3. Wenn das Fleisch gar und die Sauce angedickt ist, Knoblauch und Lorbeerblätter herausnehmen.
  4. Paprika, Karotten und Auberginen dazugeben und alles nochmal 10–15 Minuten bei mittelschwacher Hitze kochen lassen.
«
»

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.