Hähnchenspieße mit Erdnussbutter-Chilisauce

In diesem Foto ist die Sommer-Grillsauce 2016 versteckt, eine cremige Geschmacksbombe aus Erdnussbutter, Chili und Limettensaft – macht süchtig, schmeckt zu allem, Fleisch, Fisch, Gemüse, Tofu … und ganz besonders gut zu den gegrillten Hähnchenspießen, die mit Gurke, Zwiebel und Erdnusssauce im Chinakohlblatt serviert werden.

Hähnchenbrust Ungarisch

Ein Rezept der schnellen Küche meiner Mutter aus den frühen ­Siebzigerjahren: Sauer eingelegte Perlzwiebeln und Paprika­streifen in sahniger Sauce geben sanft gebratenem Hähnchen­brust­filet einen ungarischen Touch – sicher
nicht authentisch, schmeckt aber immer noch erstaunlich gut. (Petra Holzapfel,
peho.typepad.com/chili_und_ciabatta/)

Stubenküken mit Brioche-Füllung auf Linsensalat

Stubenküken mit Brioche-Füllung auf Linsensalat Für 4 Personen 200 g Pardina-Linsen (z. B. von Müller’s Mühle) 4 Stubenküken (evtl. beim Metzger oder Geflügelhändler vorbestellen) 160 g Brioche oder nicht zu süßer Hefezopf 4 Zweige Petersilie 2 Eier (M) Salz 8 Scheiben durchwachsener Speck 2 EL Öl 2 EL Weißweinessig 2 EL Weißwein 1 EL Honig 1–2 TL scharfer…

Die bessere Wahl: Huhn

Nur ein ehedem glückliches Huhn kann den Genießer frohgemut stimmen, denn die Art und Weise, wie es aufgezogen wurde, ist von großer Bedeutung: Gutes Futter (vorzugsweise Körner) und genügend Auslauf im Freien sind entscheidend für den Geschmack. Die Fleisch- und Aufzuchtqualität kann man gut von außen erkennen.