Asia-Nudeltopf mit Huhn

Geht fast so schnell wie Cup Noodles, schmeckt nur besser! Für die richtige Würze sorgenin diesem Asia-Nudeltopf 5-Gewürze-Pulver und Chiliflocken.

 

Asia-Nudeltopf mit Huhn

Für 4 Personen
Der scharfe Nudeltopf ist genauso schnell fertig wie eine gekaufte Instantsuppe, wird aber mit frischen Zutaten zubereitet. Die würzige Brühe ist kräftig im Geschmack und enthält dabei kein Gramm Fett
  • 300 g Hähnchenbrustfilet, ohne Haut
  • 6 EL Sojasauce
  • 100 g Porree
  • 100 g Shiitakepilze
  • 1,5 l kräftige Hühnerbrühe
  • 1–2 Messerspitzen 5-Gewürzpulver
  • 1 Messerspitze Chiliflocken
  • 100 g Asia-Suppennudeln (z.B. Chuk Soba Weizenmehlnudeln)
  • 1. Hähnchenfilet in feine Streifen schneiden und mit 2 Esslöffel Soja- sauce vermengen. Porree in feine Ringe schneiden, größere Shiitakepilze halbieren.
  • 2. Brühe mit 5-Gewürzpulver, 4 Ess- löffel Sojasauce und Chiliflocken auf- kochen. Nudeln, Pilze und Porree 3 Minu- ten darin garen. Hähnchenfleisch zu-geben und weitere 2 Minuten kochen.
  • 3. Den beim Garen entstandenen Schaum abschöpfen, die Suppe mit Salz würzen und mit Chiliflocken zum Nachschärfen servieren.
10
Ganz aktuell: Schneller Teller - das Buch. 200 Rezepte, 438 Seiten. Jetzt bestellen!
Aus Effilee #6, Sep/Okt 2009
«
»

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.