Hähnchen-Rezepte

Seite 2 von 4

Asia-Nudeltopf mit Huhn

Geht fast so schnell wie Cup Noodles, schmeckt nur besser! Für die richtige Würze sorgenin diesem Asia-Nudeltopf 5-Gewürze-Pulver und Chiliflocken.

Tom Kah Gai

Tom Kah Gai ist der Hühnersuppenklassiker aus Thailand. Aus unserer Serie ‚Drei Töpfe‘

Zitronenhuhn

Je nach Größe des Huhns sind die Portionen vielleicht etwas groß, aber die Reste kann man gut aufwärmen oder kalt essen.

Hähnchenspieße mit Erdnussbutter-Chilisauce

In diesem Foto ist die Sommer-Grillsauce 2016 versteckt, eine cremige Geschmacksbombe aus Erdnussbutter, Chili und Limettensaft – macht süchtig, schmeckt zu allem, Fleisch, Fisch, Gemüse, Tofu … und ganz besonders gut zu den gegrillten Hähnchenspießen, die mit Gurke, Zwiebel und Erdnusssauce im Chinakohlblatt serviert werden.

Römisches Grillhähnchen

Im Latium, der Region um Rom, kommen im Spätsommer und Herbst nicht nur frische Steinpilze und wagenrad­große Schweinerollbraten auf den Tisch – in großen Steinöfen brutzeln auch duftende Kräuterhähnchen. Klappt prima auch im heimischen Rohr!

Die bessere Wahl: Huhn

Nur ein ehedem glückliches Huhn kann den Genießer frohgemut stimmen, denn die Art und Weise, wie es aufgezogen wurde, ist von großer Bedeutung: Gutes Futter (vorzugsweise Körner) und genügend Auslauf im Freien sind entscheidend für den Geschmack. Die Fleisch- und Aufzuchtqualität kann man gut von außen erkennen.

Ein Teller von Johannes King: Trüffelhuhn à la King

Von der täglichen Arbeit am Herd des Söl’ring Hof hat Johannes King sich zurückgezogen, das erledigt heute Jan-Philipp Berner. King ist aktiv mitarbeitender Patron, Gastgeber, Genießer und nicht zuletzt ruheloser ­Unternehmer in eigener Sache

Kochen mit den Zutaten der Profis

1978 wurde Rungis Express gegründet. Karl-Heinz Wolf und Georg Kastner waren ­echte ­Pioniere der Kulinarik: Sie belieferten die jungen wilden Köche, die die deutsche Küche revolutio­nieren sollten, mit frischen, oft in Deutschland bis dahin unbekannten Lebens­mitteln vom Pariser Großmarkt Rungis. Jetzt können sich endlich auch ambitionierte Privatkunden die in der Spitzengastronomie verwendeten Zutaten nach Hause liefern lassen. Effilee-Leser erhalten mit dem Gutscheincode »Effilee20« bis zum 15.8.2021 20 % Rabatt.

Grilled Chicken 
Sushi Style

Grilled Chicken mal anders. Der Beweis, dass Sushi nicht nur mit rohem Fisch funktioniert. Die zarten Hähnchenstreifen machen sich hier super als Fingerfood und können dank guter Qualität auch mit Wasabi und Ingwer mithalten.

Oops, I smashed the Wonton Soup

Endlich! Der ganze gute Geschmack einer Wonton Soup – nur ohne die langwierigen Faltarbeiten. Und man verbrennt sich auch nicht mehr die Zunge beim Biss in die scheinheiligen Suppennudeltäschchen. Auflösung 
als Erlösung!

Schnelles Hähnchenschnitzel-Sandwich Kimchi Style

Kimchi, scharf-würzig ­eingemachter Kohl, ist das Nationalgericht der Koreaner und verlangt nach Zeit und Meisterschaft. Der Chinakohlsalat im Kimchi Style ist schnell gemacht und schmeckt scharf-köstlich im Sandwich mit gegrillten Hähnchenschnitzeln.

Asiatische Brühnudeln mit Teriyaki-Huhn

Für die Brühnudeln aus der Pfanne garen die japanischen Weizennudeln (redaktionsintern ›Dauerwellenudeln‹ genannt) im würzigen Sud und nehmen dabei den vollen Geschmack auf. Dazu schmecken Teriyaki-Hähnchenschenkel, die derweil im Ofen garen

Königin Pasteten

Nostalgisches Fest für die Sinne: Die Königinpastete, knuspriger Blätterteig, gefüllt mit feinem, cremigem Ragout.

Chicken Satay

Der Snack aus dem Thai-Imbiss lässt sich ganz einfach zubereiten. Nur ein wenig Zeit zum Marinieren muss man für die Chicken Satay schon einplanen.