Grundrezept: Sauce

Für diese kalte Sauce mischt man Essig und Öl zu einer Emulsion. Als Faustregel gilt: 1 Teil Essig auf 3 Teile Öl. Vinaigrette wird klassischerweise zu Salat gereicht, man kann sie aber auch zu Fleisch, Gemüse und Fisch servieren.

„Trenette con il pesto alla genovese“ ist wohl das berühmteste italienische Pastagericht in Kombination mit Pesto.

Grundrezept: Effilee 44

Sieben Kräuter sollen in die Frankfurter Grüne Sauce. Nur welche?

Für selbstgemachte Mayonnaise nur sehr frische Eier verwenden! Damit eine Emulsion entsteht, müssen alle Zutaten Zimmertemperatur haben.