Rezepte mit Lachs

Seite 1 von 2

Der beliebteste Speisefisch der Deutschen sieht äußerlich relativ unscheinbar aus, doch der Atlantische Lachs ist nicht nur wegen seiner langen Wanderungen flussaufwärts ein besonderes Tier. Reich an gesunden Omega-3-Fettsäuren, sollten Gerichte mit Lachs auf keinem Speiseplan fehlen – egal ob gebeizt, geräuchert, gekocht, gebraten oder zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen. Zerlegt man den Fisch nicht selber, dann sind viele der verschiedenen Lachs-Gerichte außerdem schnell gezaubert.

Lachs-Tatar-Burger

Der Burger für die festlichen Stunden im Winter: feines Lachstatar, nur knapp gebraten, mit Dijonaise auf knusprigen Toasties serviert und mit Forellenkaviar getoppt – Weihnachtsmann und Christkind bleiben höchstwahrscheinlich bis Silvester.

Tandoori Masala mit Lachs

Dieses Tandoori Masala mit Lachs ist ein würziger Snack für eine laue Sommernacht. Das Rezept stammt aus dem Berliner W – Der Imbiss.

Teriyaki-Lachs-Wrap mit Wasabi-Mayonnaise

für 4 Wraps 400 g Lachsfilet, ohne Haut, entgrätet 4 EL Teriyaki-Sauce 100 g Mayonnaise 50 g Joghurt 0,5–1 TL Wasabi-Paste  Salz  Zucker  Weißweinessig 0,25 Salatgurke 4 Tortilla Wraps (18–25 cm Durch­messer) 2 EL Öl 4 Nori-Algenblätter Lachsfilet in 4 Tranchen schneiden und mit der Teriyaki-Sauce marinieren. Kalt ­stellen. Aus Mayonnaise, Joghurt und ­Wasabi eine Sauce rühren, mit Salz, Zucker und einem […]

Rezept für Eier à la K

Lachs, Kumquat, Misomayonnaise und ­Ingwer ­machen aus einem einfachen Rührei eine morgend­liche Offenbarung: die Eier à la K