Rezept für Eier à la K

Lachs, Kumquat, Misomayonnaise und ­Ingwer ­machen aus einem einfachen Rührei eine morgend­liche Offenbarung: die Eier à la K

  • Foto: Claudia Hettwer
  • 4 Eier
  • geklärte Butter
  • Salz
  • Fischsauce
  • 2 EL Mayonnaise
  • 1 TL Miso
  • 100 g gebeizter Lachs
  • 2 Kumquats
  • eingelegter junger Ingwer
  • Goakresse
  • Blüten
  1. Die Eier verrühren und in der geklärten Butter braten. Mit Salz und Fischsauce abschmecken.
  2. Mayonnaise und Miso verrühren und daraufgeben. Darauf den Lachs, die Kumquats und einige Scheiben vom Ingwer legen.
  3. Mit Kresse und Blüten garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.