Weißwein

Seite 1 von 4

Gebratene Austernpilze

Er ist einer der meistkultivierten Speisepilze. In der Natur wächst er auf Totholz, in der Zucht auf Kaffeesatz oder Sägemehl. Würmer vertilgt er überall

Pulled Austernpilz-Cheese-Roll

Austernpilze streifig gezupft, kurz und kräftig gebraten – eine echte Entdeckung und vielseitig einsetzbar: für vegetarisches ›Geschnetzeltes‹, ›Fleischpfannen‹, als Füllung für Veggie-Döner oder als supersaftige Pulled Austernpilz-Roll mit Cheddar und Jalapeños.

Bun Cha mit Pilzen

Bei dieser Variante des vietnamesischen Streetfoodklassikers verzichten wir auf die üblichen Fleischbällchen, nicht aber auf den gegrillten, süßen Schweinebauch, der im Zusammenspiel mir den knackig gebratenen Pilzen das Traditionsgericht bereichert.

Pfifferlings-Linguine mit Zitronenbutter und Rauke

Dieses Rezept ist einerseits ein Plädoyer für die sinnvolle Entscheidung, Pilze im Eigengeschmack nur leicht zu unterstützen – und andererseits, der zum Dekoartikel verkommenen Rauke ihre Würde als Würzkraut zurückzugeben. Es ist doch so einfach.

Fried Mushroom Buttons

Die knusprig ausgebackenen ›Pilz-Knöpfe‹ (mit Röstzwiebeln in der Panierung) sind echtes Pub-Fingerfood und schmecken entsprechend auch noch besser mit einem Ale, einem kühlen Lager oder dem örtlichen Lieblingsbier.

Pilzgulasch

Beim österreichischen Schwammerl-Gulasch wird zuerst der ›Gulasch‹-Ansatz zubereitet – später kommen dann die auf den Punkt gebratenen Pilze dazu. Serviert mit Schnittlauch-Meerrettich-Butterbrot schmeckt’s einfach leiwand!

Tantanmen Ramen mit Pilzen

Die reichen, cremigen Tantanmen Ramen entwickeln sich in Deutschlands Ramen-Bars zum Besteller – pikant abgeschmeckt wärmen und stärken sie besonders an kalten Tagen. Bei diesem Schnellen Teller war nur einfach keine Zeit mehr für das klassische Ajitsuke-Tamago-Ei, geht aber gut auch mit Spiegelei.

Gesmokter Fischkebab mit Hummus

Fischkebab lässt sich aus fast allen größeren Fischfilets machen. Geeignet sind Fische, die beim Garen nicht so leicht zerfallen: Seeteufel, Wolfsbarsch, Karpfen oder Wels eignen sich genauso wie Rotbarsch

Hering in Aspik

Menschen, die schon auf ein gerütteltes Maß an Lebenserfahrung und Mahlzeiten blicken, ziehen bereits bei der Erwähnung von Heringssülze scharf die Luft ein

Räucherfisch-Butter

Butter bei die Fische! Räucherfischreste kann man bestens zu Aufstrichen wie diese Räucherfisch-Butter verarbeiten. Eignet sich als Amuse-Gueule bei der Küchenparty oder als Mitbringsel im Glas


Räucherforelle mit Marktsalat und Meerrettich

Diesen Klassiker serviere ich seit dem Bestehen meiner Räucherei in zahlreichen Versionen, je nach Jahreszeit und Gartenkalender. Falls Sie nicht selbst räuchern wollen, wärmen Sie eine Räucherforelle bei 80 Grad im Backofen auf


Garnelen auf Salz mit Chimichurri-Sauce

Garnelen auf Salz aus dem Ofen – im Nu saftig gegart, einfacher geht’s nicht. Die Chimichurri-Sauce am besten Tage vorher und in Mengen zubereiten – sie wird im Kühlschrank nur besser und eh den ganzen Sommer gebraucht: zu Grillfleisch, Gemüse, Fisch, Spaghetti …


Ein Teller von Dieter Biesler: Leipziger Allerlei

Dieter Biesler war einer der stillen Stars des deutschen Küchenwunders in den 1980er-Jahren. Seine Art, den wohlverdienten Ruhestand zu genießen, heißt: Kochen. Besonders gern tut er das im zu einer Profiküche umgebauten Keller eines Freundes. Dort bereitet er uns Leipziger Allerlei und spricht über sein Leben