Fischfilet

Mit dem Sous-vide-Verfahren lässt sich ein Fischfilet relativ einfach genau auf den Punkt garen.

 

Fischfilet für 2 Personen

  • 2 Stücke Kabeljaufilet à 120 g ohne Haut
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • Butter

Zubereitung

  1. Den Fisch am Vortag salzen und fest in Frischhaltefolie einwickeln. Durch diese Behandlung wird das Fleisch etwas fester und man bekommt die gewünschte blättrige Konsistenz.
  2. Abtupfen, vorsichtig pfeffern und zusammen mit einem Flöckchen Butter vakuumieren.
  3. Bei 60 Grad im Wasserbad 10 Minuten garen.
  4. Herausnehmen, etwas abtupfen und servieren.
Aus Effilee #13, Nov/Dez 2010
«
»

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.