Dessert-Ideen (Backrezepte für Lieblingskuchen)

Seite 1 von 2

Far Breton

Ein super einfaches, durchaus raffiniertes Dessert aus der Bretagne. Es bewegt sich im Grenzbereich zwischen Pudding und Kuchen, des gibt Rezepte, die fast doppelt soviel Mehl benutzen, dann ist es mehr Kuchen, wir lieben den Far eher saftig-cremig. Absolutes Soulfood.

Schoko-Bananentorte

Die Schoko-Bananentorte wird mit Browniebiskuit, Bananengelee, Bananenganache, Schokoladenmousse und Schokoladengelee aufgeschichtet.

Bananenkuchen mit Mangokompott und Rahm

Der saftige Bananenkuchen ist schnell zusammengerührt. Er schmeckt warm oder kalt, man kann ihn also auch gut vorproduzieren. Mit Schlagrahm und Mangokompott serviert passt er ebenso auf die Kaffeetafel wie zur Gartenparty, wo man ihn als fruchtig-süßen Abschluss reichen kann

Gâteau Basque

Der Gâteau Basque. Ein schlichter aber köstlicher Kuchen, ein feiner Mürbeteig umhüllt eine saftige Crème

Topfkuchen

Topfkuchen wird u. a. in Norddeutschland auch als Puffer bezeichnet. Das Backwerk basiert auf einem einfachen Rührteig.

Torte nach Sacherart

Die Schokoladentort mit Aprikosenmarmelade und Schokoladenglasur ist eine Spezialität aus Wien. Das Originalrezept wird streng geheim gehalten.

Walnusstarte

Diese Walnusstarte ist einfach und schnell zuzubereiten und schmeckt als Nachtisch oder zum Nachmittagstee