Rezept für Palatschinken mit Granny Smith

Palatschinken mit Granny Smith

Pfannkuchen

  • 150 g Mehl
  • 250 g Milch
  • Prise Salz
  • 50 g Zucker
  • 15 g Butter
  • 1 Vollei
  • geklärte Butter zum Ausbacken
  1. Das Mehl mit der Milch, dem Salz und dem Zucker verrühren, dann die geschmolzene Butter und das Ei hinzugeben.
  2. Ca. 1 Stunde abgedeckt im Kühlschrank ruhen lassen.
  3. In einer Pfanne mit etwas geklärter Butter dünne Pfannkuchen ausbacken.

Füllung

  • 80 g Zucker
  • 50 g Butter
  • 4 Granny Smith, gewürfelt
  • 150 g Quark
  • 3 Eigelb
  1. Den Zucker trocken karamellisieren lassen und mit der Butter ablöschen.
  2. Die Hälfte der Äpfel hinzugeben und anbraten.
  3. Die angebratenen Äpfel mit den restlichen Zutaten vermischen.

Gratinmasse

  • 500 g Sahne
  • 4 Eigelb
  • 20 g Zucker
  1. Alle Zutaten vermengen.
  2. Die Pfannkuchen mit der Apfelmasse füllen, einrollen, in eine Auflaufform geben und mit der Gratinmasse übergießen.
  3. Im Ofen bei 200 Grad ca. 15 Minuten backen.
  • Foto: Claudia Hettwer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.