Rezept für Palatschinken mit Granny Smith

 

Palatschinken mit Granny Smith

Für 4–6 Palatschinken

Pfannkuchen

  • 150 g Mehl
  • 250 g Milch
  • Prise Salz
  • 50 g Zucker
  • 15 g Butter
  • 1 Vollei
  • geklärte Butter zum Ausbacken
  • 1. Das Mehl mit der Milch, dem Salz und dem Zucker verrühren, dann die geschmolzene Butter und das Ei hinzugeben.
  • 2. Ca. 1 Stunde abgedeckt im Kühlschrank ruhen lassen.
  • 3. In einer Pfanne mit etwas geklärter Butter dünne Pfannkuchen ausbacken.

Füllung

  • 80 g Zucker
  • 50 g Butter
  • 4 Granny Smith, gewürfelt
  • 150 g Quark
  • 3 Eigelb
  • 1. Den Zucker trocken karamellisieren lassen und mit der Butter ablöschen.
  • 2. Die Hälfte der Äpfel hinzugeben und anbraten.
  • 3. Die angebratenen Äpfel mit den restlichen Zutaten vermischen.

Gratinmasse

  • 500 g Sahne
  • 4 Eigelb
  • 20 g Zucker
  • 1. Alle Zutaten vermengen.
  • 2. Die Pfannkuchen mit der Apfelmasse füllen, einrollen, in eine Auflaufform geben und mit der Gratinmasse übergießen.
  • 3. Im Ofen bei 200 Grad ca. 15 Minuten backen.
Aus Effilee #43, Winter 2017 / 2018
«
»

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.