Schoko-Bananentorte

Die Schoko-Bananentorte wird mit Browniebiskuit, Bananengelee, Bananenganache, Schokoladenmousse und Schokoladengelee aufgeschichtet.

 
1:Browniebiskuit, 2: Bananengelee, 3: Bananenganache, 4: Schokoladenmousse, Aussen: Schokoladengelee

Schoko-Bananentorte

Für eine Torte

Browniebiskuit

  • 125 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 5 Eigelb
  • 70 g Kuvertüre, in 3 gleiche Portionen geschmolzen
  • 60 g Mehl
  • 50 g Haselnussgrieß
  • 50 g Haselnüsse gehackt und geröstet

Bananengelee

  • 3 ½ Blatt Gelatine
  • 250 g Bananenpüree
  • 10 ml Zitronensaft

Bananenganache

  • 70 g Sahne
  • 50 g Baileys
  • 60 g Bananenpüree
  • 125 g weiße Kuvertüre, geschmolzen
  • 35 g Butter

Schokoladenmousse

  • 1 Blatt Gelatine
  • 50 g Sahne
  • 50 g Baileys
  • 35 g Bananenpüree
  • 2 Eigelb
  • 25 g Zucker
  • 125 g Guanaja-Kuvertüre
  • 250 g geschlagene Sahne

Schokoladengelee

  • 120 ml Wasser
  • 50 g Kakao
  • 100 g Sahne
  • 150 g Zucker
  • 3 Blatt Gelatine

Browniebiskuit

  • 1. Butter mit dem Zucker aufschlagen, Eigelb nach und nach zugeben. Schokolade schmelzen und zur Butter geben. Mehl, Haselnussgrieß und die gehackten Haselnüsse hinzufügen.
  • 2. Bei 180 Grad (Umluft) 10 Minuten backen: einen Ring von 18 cm, den Rest flach auf einem separaten Blech.

Bananengelee

  • 1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Bananenpüree mit dem Zitronensaft erwärmen, die Gelatine hinzugeben.
  • 2. In ein flaches Gefäß geben und kalt stellen.

Bananenganache

  • 1. Sahne, Baileys und Bananenpüree aufkochen, mit der geschmolzenen Schokolade eine Emulsion herstellen.
  • 2. Die Butter einmixen. Kalt stellen.

Schokoladenmousse

  • 1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne, Baileys, Bananenpüree, Eigelb und den Zucker bis auf 84 Grad erhitzen.
  • 2. Die heiße Sahnemasse auf die geschmolzen Kuvertüre geben, eine Emulsion herstellen, die Gelatine zugeben.
  • 3. Die geschlagen Sahne unterheben.

Schokoladengelee

  • Wasser, Kakao, Sahne und Zucker aufkochen, die eingeweichte Gelatine darin auflösen. Nur kurz abkühlen lassen.

Fertigstellung

  • 1. Aus dem Bananengelee einen Kreis mit 16 cm Durchmesser ausstechen. Das restliche Bananengelee in Würfel von 2 cm Länge schneiden.
  • 2. Den Biskuitboden in den Tortenring einlegen. Bananenkreis draufgeben, darauf die Geleewürfel verteilen.
  • 3. Bananenganache aufspritzen. Biskuitstücke auflegen. Mit Schokoladenmousse bedecken. Mit dem Schokoladengelee vollenden.
Aus Effilee #9, Mar/Apr 2010
«
»

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.