Gänseleber

Gänseleber: Als Vorspeise – oder als Snack für zwischendurch.

 
Rechteinhaber: Andrea Thode, Lizenzvereinbarung: Nutzung nur auf Effilee

Gänseleber, Rechteinhaber: Andrea Thode, Lizenzvereinbarung: Nutzung nur auf Effilee

Gänseleber für 4 Personen

  • 4 Gänselebern (keine Stopfleber)
  • Olivenöl
  • frischer Majoran, gehackt
  • guter Balsamicoessig
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Gänseleber in Olivenöl in einer beschichteten Pfanne braten. Salzen und pfeffern.
  2. Mit frisch gehacktem Majoran bestreuen und mit etwas Balsamicoessig beträufeln. In mundgerechte Stücke schneiden und auf einem Löffel als kleinen Happen servieren.
Aus Effilee #14, Jan/Feb 2011
«
»

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.