Sardinensnack

Raffinierter Sardinen-Snack: Sardinen, frittierte Petersilie und Wachteleier.

Sardinensnack

Für 4 Personen
  • 4 Scheiben Bauernbrot
  • 2 Dosen Ölsardinen
  • 1 großes Bund Petersilie
  • Öl zum Frittieren
  • 4 Wachteleier
  • Saft und Schale einer Zitrone
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehobelt
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Olivenöl
  • 1. Die Brotscheiben ohne Fett in einer Pfanne rösten. Sardinen abtropfen lassen.
  • 2. Die Petersilie waschen, auf Küchenkrepp trocknen und in Pflanzenöl frittieren. Die Wachteleier in gesalzenem Wasser pochieren.
  • 3. Sardinen auf die Brotscheiben verteilen. Petersilie und die Wachteleier auf die Sardinen geben. Mit Zitronensaft und -schale, etwas gehobeltem Knoblauch, schwarzem Pfeffer und einem Strahl Olivenöl würzen.
Meine Meinung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aus Effilee #14, Jan/Feb 2011
«
»