Chorizo mit Bohnen und Wirsing

Dieser Eintopf mit Chorizo schmeckt und stärkt.

Rechteinhaber: Andrea Thode, Lizenzvereinbarung: Nutzung nur auf Effilee

Rechteinhaber: Andrea Thode, Lizenzvereinbarung: Nutzung nur auf Effilee

Zutaten für 2 Personen

  • 1 Zwiebel
  • 6 Blätter Wirsing, ohne Strunk
  • 1/2 Fenchelknolle
  • 1 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Fenchelsaat
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 EL Weißwein
  • 500 ml Fleischbrühe
  • 4 Chorizo-Würste (ersatzweise Cabanossi)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Dose weiße Riesenbohnen (400 g)
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  1. Zwiebeln, Wirsing und Fenchel in Streifen schneiden und im heißen Olivenöl mit der Fenchelsaat und dem Lorbeer glasig dünsten. Mit Weißwein ablöschen, mit Brühe auffüllen. 5 Minuten offen kochen.
  2. Chorizo-Würste rundum mit den Zinken einer Gabel einstechen, Knoblauch zerdrücken und beides, mit den abgetropften Bohnen zum Eintopf geben. Weitere 10 Minuten offen und bei milder Temperatur leise köcheln lassen. Petersilie hacken und über den Eintopf streuen. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen.
«
»

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.