Eisrezepte

Seite 1 von 1

Heiß geliebt: Für alle Liebhaber von Vanille-, Schokoladen- oder Erdbeereis gibt es gute Nachrichten: Eis selber machen ist nicht so schwer. Und da die kühle Erfrischung natürlich nicht nur im Sommer schmeckt und jede Geschmacksrichtung möglich ist, gibt es hier die unsere besten Speiseeis-Rezepte. Fragt sich nur noch: Waffel oder Becher?

Rezept für Schwedeneisbecher

Entstanden ist dieser Eisbecher angeblich während der Olympischen Winterspiele 1952 in Oslo. Da spielte die Eishockeymannschaft des verhassten Klassenfeinds gegen die Mannschaft aus Schweden. Die Schweden besiegten die BRD mit 7 : 3. Aus grenzenloser Schadenfreude darüber soll Walter Ulbricht diese von ihm geliebte Eiskreation auf den Namen Schwedeneisbecher getauft haben. Noch heute ist sie in vielen Eisdielen auf dem Gebiet der ehemaligen DDR zu haben.

Zitronen-Granita

Eigentlich wird für eine Granita Eis von einem Block abgeschabt und mit Frucht- oder Kaffeesirup aromatisiert. Das Ergebnis der hier beschriebenen Methode ist etwas anders, aber gleichwohl köstlich und erfrischend

Matcha-Tee-Eis

Ein phänomenales Eis mit herb-süßlichem Aroma, das auch optisch beeindruckt: Matcha-Tee-Eis.

Flussgenuss für Weinliebhaber

Die deutschen Weinbaugebiete zählen zu den landschaftlich besonders reizvollen Regionen. Und eine Weinregion mit dem Schiff zu erkunden, ist immer ein besonderes Reiseerlebnis. Nicko cruises bietet in Kooperation mit dem Magazin Falstaff Kreuzfahrten auf Donau, Main, Rhein und Mosel, prall gefüllt mit touristischen und kulinarischen Höhepunkten

Apfelholzeis mit Zwiebelwaffel

Wer im Frühjahr seinen Apfelbaum stutzt, darf sich dieses Geschmackswunder der Natur definitiv nicht entgehen lassen. Die gerösteten Apfelholzstückchen hinterlassen zusammen mit dem Bacon ein fein rauchiges Aroma – zum Dahinschmelzen!

Schoko-Karamell-Eis

Dieses Eis macht nicht nur Kinder glücklich. Das Schoko-Karamell-Eis wird mit Mascarpone angereichert, und unter die Karamellsauce kommen kleingehackte Sahne-Bonbons.