Birne-Haselnuss-Macarons

Die Macarons mit Birne und Haselnuss werden manchmal auch mit weißem Trüffel (niemals Trüffelöl!) hergestellt. Dann erreicht der Wareneinsatz sportliche Höhen

Birne-Haselnuss-Macarons

Für 40 Macarons
  • 80 weiße Macaronschalen
  • 450 g reife Birnen (geschält und entkernt)
  • 90 g Zucker
  • 10 g Zitronensaft
  • 9 g Pectin
  • 200 g weiße Schokolade (Edelweiß 37 % von Original Beans)
  • 175 g Sahne
  • 20 g Honig
  • 30 g Butter
  • 40 Haselnüsse
  • 1. Die Birnen im Mixer zerkleinern. Auf 40 Grad erhitzen, Zucker, Zitronensaft und Pectin zugeben und gut vermischen.
  • 2. Abkühlen lassen, erneut gründlich mixen und durch ein Sieb passieren.
  • 3. Die Schokolade schmelzen. Sahne und Honig aufkochen und unter die geschmolzene Schokolade rühren, bis eine Emulsion entsteht.
  • 4. Auf ca. 35 Grad abkühlen lassen. Dann die zimmerwarme Butter einrühren.
  • 5. Die Macaronschalen paarweise nach Größe sortieren. Auf eine Schale etwas Ganache und eine Haselnuss geben, mit einer zweiten Schale bedecken und vorsichtig zusammendrücken.

Macarons (Macaronschalen)

Unsere Getränkeempfehlung:

Meine Meinung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Aus Effilee #60, Frühjahr 2022
«
»