Bircher Müsli mit Cranberries

Ursprünglich war das Bircher Müsli eine Diätspeise des Schweizer Arztes Maximilian Bircher-Benner

Bircher Müsli mit Cranberries

Für 2 Personen
  • 80 g gemischtes Backobst
  • 20 g Cranberrys
  • 160 g Müsli-Grundmischung, zuckerfrei
  • 10 g gehackte Haselnüsse
  • 3 EL flüssiger Honig
  • 200 ml fettarme Vollmilch
  • 1 roter Apfel
  • 2 EL Zitronensaft
  • 50 ml Schlagsahne
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL gehackte Pistazienkerne
  • 1. Das Backobst würfeln, mit Cranberrys, Müsli, Haselnüssen, Honig, 250 ml Wasser und der Milch verrühren. Zugedeckt über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
  • 2. Den Apfel ungeschält grob reiben und mit Zitronensaft vermischt unter das Müsli rühren. Sahne mit Zucker leicht steif schlagen und kurz vor dem Servieren unterrühren. Mit Pistazien bestreuen.
Meine Meinung …
Aus Effilee #8, Jan/Feb 2010
«
»

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.