Tarte au Chocolat

Tarte au Chocolat
Tarte au Chocolat

Für 1 Tarteform (Ø 24 cm)

  • 170 g Zartbitterschokolade (70 %)
  • 30 g Vollmilchschokolade (40 %)
  • 150 g fettarme Milch
  • 150 g flüssige Sahne
  • 1 Ei
  1. Beide Sorten Schokolade fein hacken und vermischen.
  2. In einem Topf Milch und Sahne zum Kochen bringen und über die Schokolade gießen.
  3. Wenn die Schokolade ganz geschmolzen ist, das Ei einrühren. Die Ganache ist jetzt noch halbwegs flüssig.
  4. Die Ganache in den vorgebackenen Teig geben.
  5. Bei 150 Grad 15–20 Minuten backen. Die Tarte ist fertig, wenn die Füllung nicht mehr flüssig ist.
  6. Die Tarte bei Raumtemperatur abkühlen lassen und lauwarm genießen, keinesfalls kalte Tarte Chocolat reichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.