Eingelegte Senfkörner und wilder Spargel

Eingelegte Senfkörner und wilder Spargel

Senfkörner

  • 360 ml Wasser
  • 360 ml Reisessig
  • 120 g Zucker
  • 1 TL Salz
  • 240 ml Senfkörner
  • Wasser mit Essig, Zucker, Salz aufkochen und anschließend die Senfkörner hinzu­geben. Leicht köcheln lassen, bis die Flüssigkeit weg ist. In ein Einmachglas umfüllen und kühl stellen. Kühl gelagert sind die Senfkörner etwa 2 Wochen haltbar.

Wilder Spargel

  • wilder Spargel
  • Sesamöl
  • Sojasoße
  • Den Spargel putzen und evt. holzige Enden abschneiden.
  • Das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Spargel scharf anbraten. Mit der Sojasoße abschmecken
  • Eingelegte Senfkörner und Spargel vermischen. Passt hervorragend zu Fisch
Meine Meinung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aus Effilee #26, Herbst 2013
«
»