Eingelegte Senfkörner und wilder Spargel

Eingelegte Senfkörner 360 ml Wasser 360 ml Reisessig 120 g Zucker 1 TL Salz 240 ml Senfkörner Wasser mit Essig, Zucker, Salz aufkochen und anschließend die Senfkörner hinzu­geben. Leicht köcheln lassen, bis die Flüssigkeit weg ist. In ein Einmachglas umfüllen und kühl stellen. Kühl gelagert sind die Senfkörner etwa 2 Wochen haltbar. wilder Spargel wilder […]

Eingelegte Senfkörner
Eingelegte Senfkörner und wilder Spargel

Eingelegte Senfkörner

  • 360 ml Wasser
  • 360 ml Reisessig
  • 120 g Zucker
  • 1 TL Salz
  • 240 ml Senfkörner
  1. Wasser mit Essig, Zucker, Salz aufkochen und anschließend die Senfkörner hinzu­geben. Leicht köcheln lassen, bis die Flüssigkeit weg ist. In ein Einmachglas umfüllen und kühl stellen. Kühl gelagert sind die Senfkörner etwa 2 Wochen haltbar.

wilder Spargel

  • wilder Spargel
  • Sesamöl
  • Sojasoße
  1. Den Spargel putzen und evt. holzige Enden abschneiden.
  2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Spargel scharf anbraten. Mit der Sojasoße abschmecken
  3. Eingelegte Senfkörner und Spargel vermischen. Passt hervorragend zu Fisch
Meine Meinung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aus Effilee #26, Herbst 2013
«
»