Süße Zopfbrotstulle mit Frischkäse und Erdbeeren

Statt Kuchen! Ist schnell gemacht und macht noch schneller süchtig: Die süße Stulle aus geröstetem Zopfbrot mit Frischkäsequark und Erdbeeren in zwei Varianten schmeckt als süße Mahlzeit am Mittag oder zum Kaffee.

Süße Zopfbrot- stulle mit Frischkäse und Erdbeeren

Für 4 Personen
Statt Kuchen! Ist schnell gemacht und macht noch schneller süchtig: Die süße Stulle aus geröstetem Zopfbrot mit Frischkäsequark und Erdbeeren in zwei Varianten schmeckt als süße Mahlzeit am Mittag oder zum Kaffee.
150 g Erdbeeren
  • 4 Scheiben süßes Zopfbrot
  • 100 g Frischkäse
  • 100 g Quark (20 %)
  • 1 EL cremiger Honig
  • Erbeermarmelade
  • 1. Die Erdbeeren putzen, kalt abspülen und in Stücke schneiden. Das Zopfbrot im Toaster toasten. Den Frischkäse mit Quark und Honig glattrühren.
  • 2. Zopfbrote mit der Creme bestreichen, mit Erdbeermarmelade nach Belieben bekleckern und die Erdbeerstücke darauf verteilen.
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Meine Meinung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ganz aktuell: Schneller Teller - das Buch. 200 Rezepte, 438 Seiten. 29,90 Euro

Jetzt bestellen!

Aus Effilee #24, Frühling 2013
«
»