Senfeier mit Kapern

Zum Schärfen für diesen Klassiker empfiehlt sich Dijon-Senf, der perfekt mit dem nussigen Geschmack von grobem Senf harmoniert.

Senfeier mit Kapern

Für 2 Personen
  • 4 Eier (Größe M, zimmerwarm)
  • Salz
  • 1 TL Dijon-Senf
  • 1 TL grober Senf
  • 2 EL Weißwein
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 1 TL Kapern
  • 150 g Schmand
  • 1/2 gestrichener TL Speisestärke
  • 4 dünne Streifen Speck
  • Schnittlauchröllchen zum Garnieren
  • 1. Die Eier anpieken und in kochendem Salzwasser 10 Minuten kochen.
  • 2. Für die Sauce Senf mit grobem Senf, Weißwein, Brühe, Kapern, 1 TL Kapernwasser, Schmand und Speisestärke verrühren, mit Salz würzen.
  • 3. Speck in einer Pfanne ohne Fett krossbraten. Die Sauce unter Rühren erhitzen, einmal aufkochen. Eier kalt abschrecken und pellen. Mit der Sauce auf Tellern anrichten, den Speck anlegen, mit Schnittlauchröllchen bestreuen. Dazu passt Kartoffelpüree.
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Meine Meinung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ganz aktuell: Schneller Teller - das Buch. 200 Rezepte, 438 Seiten. 29,90 Euro

Jetzt bestellen!

Aus Effilee #30, Herbst 2014
«
»