Scheinbar Portugiesischer Bohnen-Gemüse-Eintopf mit Brathähnchen

Wir fälschen den Geschmack der Küchen der Welt. Alles andere als original, dafür originell, schnell und superlecker. Koriander, Lorbeer und Knoblauch in den Topf – schon duftet es nach Portugal pur … Der Broiler kommt vom Imbiss, nicht nur weil es ein Schneller Teller ist. Er bringt diesen köstlichen Brathähnchengeschmack mit.

Scheinbar Portugiesischer Bohnen-Gemüse-Eintopf mit Brathähnchen

Für 2 Personen

Koriander, Lorbeer und Knoblauch in den Topf – schon duftet es nach Portugal pur … Der Broiler kommt vom Imbiss, nicht nur weil es ein Schneller Teller ist. Er bringt diesen köstlichen Brathähnchengeschmack mit.
  • 2 Tomaten
  • 1 Zucchini
  • Salz
  • 1 Glas weiße Riesenbohnen 
(540 g EW)
  • 1 Zwiebel
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 Lorbeerblatt
  • 800 ml Hühnerbrühe
  • 1 Knoblauchzehe
  • rote Chili nach Geschmack
  • ½ Grillhähnchen
  • 4 Zweige Koriandergrün
  • 1. Tomaten und Zucchini stückeln und salzen. Die Bohnen in einem Sieb abtropfen. Die Zwiebel pellen und salzen und in einem Topf im heißen Öl glasig dünsten. Mit Paprikapulver bestäuben, Tomatenmark unterrühren. Bohnen und Lorbeer unterrühren. Mit Brühe auffüllen und aufkochen.
  • 2. Knoblauch pellen und fein würfeln, Chili fein hacken, beides mit Zucchini und Tomaten zum Eintopf geben. 10 Minuten leise offen köcheln.
  • 3. Hähnchenfleisch mit Haut mundgerecht zupfen. Den Koriander grob schneiden und unter den Eintopf rühren, das Hähnchenfleisch zugeben. Vor dem Servieren noch 2–3 Minuten ziehen lassen.
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Meine Meinung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ganz aktuell: Schneller Teller - das Buch. 200 Rezepte, 438 Seiten. Jetzt bestellen!
Aus Effilee #56, Frühjahr 2021
«
»