Pulled Austernpilz-Cheese-Roll

Austernpilze streifig gezupft, kurz und kräftig gebraten – eine echte Entdeckung und vielseitig einsetzbar: für vegetarisches ›Geschnetzeltes‹, ›Fleischpfannen‹, als Füllung für Veggie-Döner oder als supersaftige Pulled Austernpilz-Roll mit Cheddar und Jalapeños

Pulled Austernpilz-Cheese-Roll

Für 4 Rolls (2 Personen)
    • 150 g Austernpilze
    • 1 Zwiebel
    • 4 Hot Dog Buns
    • 1 2 EL Dijonnaise*
    • optional: BBQ-Sauce oder Ketchup
    • 50 g Cheddar
    • 2 EL Öl
    • Salz
    • Jalapeños
    1. Austernpilze in Streifen zupfen. Die Zwiebel halbieren, pellen und in feine Streifen schneiden. Den Ofen auf 220 Grad schalten.
    2. Die Hot Dog Buns längs halbieren und auf ein Blech mit Backpapier setzen. Die Böden mit Dijonnaise bestreichen (plus wahlweise einem Streifen BBQ-Sauce oder Ketchup). Den Käse grob raspeln.
    3. Pilze und Zwiebeln in einer großen beschichteten Pfanne im heißen Öl goldbraun braten, salzen und auf den Bun-Böden verteilen. Mit Käse bestreuen und im Ofen auf der mittleren Schiene 3 4 Minuten wärmen, bis der Käse beginnt zu zerfließen.
    4. Mit Jalapeños nach Geschmack toppen, die Deckel aufsetzen und heiß genießen.
    Zubereitungszeit: 25 Minuten
    Tipp: Dazu schmeckt grüner Salat, Tomatensalat oder ein Caesar Salad.
    *Dijonnaise selber machen: 1 2 Esslöffel Mayonnaise mit 1 2 Teelöffel körnigem Dijonsenf verrühren.

    Unsere Getränkeempfehlung:

    Meine Meinung …

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


    Aus Effilee #58, Herbst 2021
    «
    »