Rezept für Leber Honolulu

Gegen Fernweh hilft im Winter ›Leber Honolulu‹ – im Grunde eine einfache Leber Berliner Art, nur dass statt der gebratenen Apfelscheiben süße Ananas gereicht wird. Exotik pur! Und? Wie schmeckt‘s? »Ja. Jut.«

Leber Honolulu (Berlin)

Für 4 Personen
Gegen Fernweh hilft im Winter ›Leber Honolulu‹ – im Grunde eine einfache Leber Berliner Art, nur dass statt der gebratenen Apfelscheiben süße Ananas gereicht wird. Exotik pur! Und? Wie schmeckt‘s? »Ja. Jut.«
  • 800 g mehligkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 1 große Gemüsezwiebel
  • 2 EL Öl
  • Butter
  • 8 Scheiben Ananas (Dose à 430 g EW)
  • 4 Scheiben Kalbsleber à 150 g
  • 6 EL Mehl (Type 405)
  • 1 EL Butterschmalz
  • Pfeffer
  • 150 ml Milch
  • 100 ml Schlagsahne
  • einige Zweige Petersilie
  • 1. Kartoffeln mit Schale in kochendem Salzwasser in 20–25 Minuten weichkochen. Zwiebel pellen, halbieren, in feine Streifen schneiden. Ofen auf 80 Grad vorheizen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Zwiebel darin bei mittlerer Hitze 8 Minuten braten. 1 Teelöffel Butter zugeben und weitere 2 Minuten braten. Mit Salz würzen und auf einem Teller im Ofen warm halten.
  • 2. Ananas in die Pfanne geben und von jeder Seite 3–4 Minuten anbraten, evtl. noch etwas Öl zugeben. Ananas ebenfalls im Ofen warm stellen. Leber in Mehl wenden und abklopfen. Pfanne einmal auswischen, Butterschmalz hineingeben und die Lebern darin von jeder Seite 4–6 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • 3. Kartoffeln abgießen, kurz kalt abschrecken und pellen. 40 g Butter, Milch und Sahne in einem Topf erwärmen, Kartoffeln zugeben und zerdrücken, den Kartoffelstampf mit Salz würzen. Kartoffelstampf mit Leber, Ananasringen und Zwiebeln anrichten und mit gezupfter Petersilie bestreut servieren.
Zubereitungszeit: 30 Minuten
2 Kommentare

Beteilige dich an der Unterhaltung

2 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ganz aktuell: Schneller Teller - das Buch. 200 Rezepte, 438 Seiten. 29,90 Euro

Jetzt bestellen!

Aus Effilee #39, Winter 16 / 17
«
»