Rezept für Kartoffelsuppe

Victor Gänshirt erklärt, wie Sie am besten Kartoffelsuppe zubereiten. Ein Rezept aus Effilee #39.

 

Kartoffelsuppe

Für 4 Personen
  • 600 g Kartoffeln, mehligkochend
  • 150 g Weißes vom Lauch
  • 150 g Karotten
  • 100 g Sellerie
  • 1 Schalotte
  • 100 g mild geräucherter Bauchspeck
  • 30 g Butter
  • 700 ml heiße Fleisch- oder Gemüsebrühe
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Scheiben Weißbrot
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Majoran
  • einige Zweige Petersilie
  • 1. Kartoffeln schälen und klein würfeln. Restliches Gemüse ebenfalls klein würfeln.
  • 2. Speck in kleine Würfel schneiden, in einem tiefen Topf auslassen und wieder herausnehmen.
  • 3. Kartoffeln mit dem Gemüse in Butter farblos anschwitzen, Brühe angießen, Lorbeerblätter hinzugeben und alles in etwa 15 Minuten weichkochen.
  • 4. Aus dem Weißbrot Croûtons herstellen. Lorbeer aus dem Topf nehmen und die Suppe pürieren. Ausgelassenen Speck dazugeben.
  • 5. Suppe mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Majoran abschmecken und mit gehackter Petersilie bestreuen.
Aus Effilee #39, Winter 16 / 17
«
»

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.