Focaccine mit schwarzem Trüffel

Focaccine mit schwarzem Trüffel

Für 10 Focaccine
  • 100 g Parmigiano Reggiano
  • 50 g schwarzer Trüffel aus Fragno
  • 1 Focaccia oder ähnliches Fladenbrot
  • 125 g Mozzarella (1 Packung)
  • 1. Den Parmigiano Reggiano und den Trüffel reiben und miteinander vermengen.
  • 2. Die Focaccia in ca. 6 cm große Quadrate schneiden und diese horizontal aufschneiden. Auf der weichen Seite mit der Hälfte der Trüffelmischung bestreuen.
  • 3. Den Mozzarella in Scheiben schneiden und darüberlegen. Bei 220 Grad im Ofen überbacken, bis der Mozzarella geschmolzen ist.
  • 4. Die Focaccine aus dem Ofen nehmen und mit dem Rest der Mischung bestreuen. Warm servieren.
Aus Effilee #35, Winter 15/16
«
»

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.