Baguette

Baguette
Baguette

Für 12 Baguettes

  • 2500 g Mehl (Farine de Tradition, ersatzweise Typ 812)
  • 1750 g Wasser
  • 45 g Salz
  • 20 g Hefe
  1. Alle Zutaten in der Maschine kurz ­verrühren, 30 Minuten ruhen lassen.
  2. Den Teig auseinanderziehen und alle vier Seiten vorsichtig zur Mitte falten. Nochmals 30 Minuten ruhen lassen.
  3. Den Teig in ca. 12 Stücke teilen. Jedes Stück in die Länge ziehen. Dann vorsichtig die Baguettes formen. Auf einem gut bemehlten Tuch noch mal ca. 1 Stunde gehen lassen. Dabei das Tuch in Falten legen (siehe Bild unten), damit die Baguettes nicht zusammen­kleben.
  4. Den Ofen auf 250 Grad vorheizen. Die Baguettes mit einem scharfen Messer einritzen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech oder mit einem Brotschieber auf einen Backstein geben.
  5. Die Temperatur auf 220 Grad herunterschalten und 20–25 Minuten backen.

2 Gedanken zu “Baguette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.