Zweierlei Bohnensalat mit Räucherlachs

Knackige grüne Bohnen werden mit zarten weißen Bohnen kombiniert und mit Wasabi, einer japanischen Paste aus grünem Meerrettich, geschärft. Dazu passt feiner Räucherlachs und ein gekühltes Glas Sauvignon Blanc!

Zweierlei Bohnensalat 
mit Räucherlachs

für 4 Personen
  • 400 g grüne Bohnen
  • 1 Dose weiße Bohnen (425 g EW)
  • 1 Schalotte
  • 2 EL flüssiger Honig
  • 1–3 Messerspitzen Wasabipaste
  • 2 EL Weißweinessig
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Zweig Dill
  • Salz
  • 200 g Räucherlachs in Scheiben
  • 1. Die grünen Bohnen putzen und in Salzwasser 8 Minuten kochen. Kalt abschrecken. Weiße Bohnen in einem Sieb abtropfen lassen.
  • 2. Für die Vinaigrette die Schalotte fein würfeln und mit Honig, Wasabi, Essig und Olivenöl glatt rühren. Dill fein hacken und unter die Vinaigrette rühren, mit Salz würzen.
  • 3. Die grünen und weißen Bohnen mit der Vinaigrette mischen. Mit Räucherlachs servieren.
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Meine Meinung …
Ganz aktuell: Schneller Teller - das Buch. 200 Rezepte, 438 Seiten. Jetzt bestellen!
Aus Effilee #15, Mär/Apr 2011
«
»

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.