Rezept für Topfenpalatschinken

 

Topfenpalatschinken

Für 4 Personen

Palatschinken

  • 100 g Mehl
  • 200 ml Milch
  • 2 Eier
  • 1 El Öl
  • Salz
  • Öl für die Pfanne

Quarkfüllung

  • 50 g Rosinen
  • ca. 50 ml Orangenlikör
  • 2 Eigelb (M)
  • 50 g Zucker
  • 500 g Sahnequark
  • 1 TL Orangenlikör

Außerdem

  • 2 EL flüssiger Honig
  • 1. Rosinen mit Orangenlikör bedecken, ziehen lassen. Mehl mit Milch, Eiern, Öl und einer Prise Salz zu einem glatten Teig verquirlen. 30 Minuten ruhen lassen. In einer beschichteten Pfanne mit etwas Öl 8 dünne Palatschinken backen.
  • 2. Für die Quarkfüllung Eigelb mit Zucker schaumig schlagen, den Sahnequark, die abgetropften Rosinen und 1 Teelöffel Orangenlikör unterrühren. Je 1 Ess­löffel Quarkmasse auf jeden Palatschinken verstreichen und umklappen. Einen weiteren Esslöffel Masse aufstreichen und nochmals umklappen.
  • 3. Die Palatschinken mit der übrigen Quarkmasse bestreichen und auf ein Blech mit Backpapier setzen. Im heißen Ofen bei 200 Grad (Umluft nicht empfehlenswert) auf der zweiten Schiene von oben 20 Minuten backen. Mit Honig beträufelt servieren.
Aus Effilee #7, Nov/Dez 2009
«
»

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.