Rezept für Götterspeise Waldmeister

Zur Waldmeister-Götterspeise passt geschlagene, leicht gesüßte Sahne oder Vanillesauce besonders gut, aber auch leicht gesüßte Milch bzw. Kondensmilch.

  • Foto: Andrea Thode

Tipp: Zur Waldmeister-Götterspeise passt geschlagene, leicht gesüßte Sahne oder Vanillesauce besonders gut, aber auch leicht gesüßte Milch bzw. Kondensmilch.

  • 6 Blatt Gelatine
  • 250 ml Waldmeistersirup
  • 50 g Zucker
  • 2 EL Zitronensaft
  1. Gelatine 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Waldmeistersirup mit 200 ml Wasser, Zucker und Zitronensaft in einem Topf erwärmen, die trocken ausgedrückte Gelatine und den Zucker unter Rühren darin restlos auflösen.
  2. Die Masse in kalt ausgespülte Portionsförmchen gießen und ca. 4–6 Stunden im Kühlschrank erstarren lassen.
  3. Zum Servieren die Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen, an den Rändern lösen und aus der Form auf Teller stürzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.