Muscheln à la Themlitz

Muscheln à la Themlitz – Ein Rezept von Gudrun Themlitz, einer Ostfriesin.

 
Rechteinhaber: Andrea Thode, Lizenzvereinbarung: Nutzung nur auf Effilee

Muscheln, Rechteinhaber: Andrea Thode, Lizenzvereinbarung: Nutzung nur auf Effilee

Muscheln für 4 Personen

  • 2 kg Muscheln
  • 2 große Zwiebeln, kleingehackt
  • 2 Schalotten, kleingehackt
  • 2 Knoblauchzehen, kleingehackt
  • 1 Stange Lauch, in Streifen geschnitten
  • 1 Knolle Fenchel, dünn gehobelt
  • 2 kleine getrocknete Chilischoten
  • 2 Mohrrüben, in Streifen geschnitten
  • 1 TL Pfefferkörner
  • 1 TL Salz
  • 1/8 l Wasser
  • 1/4 l Weißwein, trocken
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • 1 rote Paprika, dünne Scheiben
  • 1–2 Tomaten, gehäutet und gewürfelt
  • Petersilie
  • etwas Olivenöl

Zubereitung

  1. Zwiebeln, Schalotten und Knoblauch im Öl andünsten, dann Lauch, Fenchel, Mohrrüben, Salz und Pfeffer hinzugeben.
  2. Wenn das Gemüse weich wird, mit Wasser und Wein ablöschen. Etwa 10 Minuten köcheln lassen.
  3. Muscheln und Tomaten hinzugeben und 8–10 Minuten kochen. Mit Petersilie bestreuen und servieren.
«
»

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.