Rezepte für Muscheln

Seite 1 von 1

Harte Schale, weicher Kern – sie sind sehr beliebt, doch kaum einer bereitet sie am eigenen Herd zu: Muscheln. Doch das sollte man auf jeden Fall einmal ausprobieren! Denn die Rezepte für die kleinen Weichtiere jedoch könnten vielfältiger nicht sein. Gebraten, gekocht in Weißweinsauce, als Füllung in Blätterteig oder sogar mit Hollandaise – dem Ideenreichtum sind keine Grenzen gesetzt. Rezepte für Miesmuscheln sind die bekanntesten, aber es gibt viele andere Muschelarten, die ebenfalls fantastisch schmecken.

Moules marinières

„Moules marinières“ ist ein französisches Muschelrezept, das gut zu dem rauhen Wetter in der Normandie passt.

Vongole-Spaghettini

Hmm, was hat die Frau in ihrer Einkaufstüte? Vongole-Spaghettini sind Nudeln mit Venusmuscheln und viel Gemüse.

Marisco lambe lambe

Ein Muschelrezept aus Brasilien: Lambe heißt lecken, beim Essen nimmt man die Muschelschalen in die Hand und leckt den Reis und das Muschelfleisch heraus

Jahresabo, Prämie: Buch Schneller Teller

Schneller Teller, das Buch

200 Schnelle Teller sind in diesem Buch versammelt. Für Menschen, die zu tun haben, die jeden Tag ihren Weg gehen und deshalb nicht allzuviel Zeit haben, aber das Kochen nicht lassen wollen. Schnell, mit handelsüblichen Zutaten und trotzdem originell