Kartoffel-Selleriepüree

 

Kartoffel-Selleriepüree

Zutaten für 8 Portionen
  • 1,5 kg festkochende Kartoffeln
  • 700 g Knollensellerie
  • 75 g Walnusskerne
  • 300 ml Milch
  • 300 ml Schlagsahne
  • 50 g Butter
  • 50 ml Walnussöl
  • feines Meersalz
  • weißer Pfeffer
  • Muskatnuss, frisch gerieben
  • 1. Kartoffeln waschen, schälen und in grobe Stücke schneiden. Sellerie waschen, schälen und in kartoffelgroße Stücke schneiden. Zusammen in Salzwasser weich kochen.
  • 2. Die Walnusskerne in einer trockenen Pfanne rösten, abkühlen lassen und grob hacken. Milch, Sahne und Butter zusammen erhitzen. Kartoffeln und Sellerie gut abtropfen lassen und durch die Kartoffelpresse drücken. Mit einem Holzlöffel die Milchmischung und das Walnussöl unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Walnüsse drüberstreuen.
Aus Effilee #14, Jan/Feb 2011
«
»

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.