Kabeljau vom Grill

Kabeljau vom Grill

Der Kabeljau wird im Ganzen gegrillt, zum Schutz vor der Hitze schlagen wir ihn in Kombublätter ein. Mehr Kabeljau geht nicht. Dazu passt Gemüse der Saison, in unserem Fall Spargel und warum nicht mal eine frische Vinaigrette?
  • 1 Kabeljau mit Kopf, ca 4 kg
  • 1 Paket Kombublätter
  • Salz
  • 2 m Kaninchendraht (Maschendraht)
  • Blumendraht
  1. Die Kombublätter mit heißem Wasser übergießen und ein bis zwei Stunden quellen lassen.
  2. Eine Schicht Kombublätter auslegen, den Kabeljau darauf legen und einschlagen.
  3. Mit dem Blumendraht fixieren. In den Maschendraht legen und auch diesen mit dem Blumendraht fixieren. So kann man mit dem Fisch auch auf dem heißen Grill hantieren
  4. Einen ausreichend großen Grill gut vorheizen.
  5. Den Kabeljau von jeder Seite fünfzehn Minuten grillen, danach nochmal von jeder Seite zehn Minuten.
  • Foto: Effilee

Supperclub ‚Islynt‘ mit der Deutschen See

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.