Fenchelsalat mit Bratkäse

Dieser aromatische Fenchelsalat mit frischem grünem Apfel, salzigen Oliven, Rauke und Dill blüht vor allem auch durch die Verwendung eines echt guten Olivenöls richtig auf. Dazu gibt’s gebratenen Halloumi-Käse. Stück Weißbrot dazu, ein kühles Glas Gelber Muskateller vielleicht – und schon mal den Sommer genießen!

Fenchelsalat mit Bratkäse

Für 2 Personen
  • 200 g Fenchelknolle mit Grün
  • Salz
  • 4 grüne Oliven ohne Stein
  • 2–3 Zweige Dill
  • einige Blätter Rauke (Rucola)
  • Olivenöl
  • ½ grüner Apfel
  • ½ Zitrone
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 150–200 g Halloumi-Bratkäse
  • 1. Fenchelgrün abschneiden und beiseitelegen. Den Fenchel fein schneiden oder hobeln und anschließend salzen. Oliven in Ringe schneiden.
  • 2. Fenchelgrün, Dill und Rauke fein schneiden (nicht hacken) und mit 4 Esslöffel Olivenöl unter den Fenchel mischen. Apfel entkernen, blättrig schneiden und untermengen. Den Salat mit ein paar Spritzern Zitronensaft, Salz und frischem Pfeffer aus der Mühle abschmecken.
  • 3. Bratkäse in Stücke schneiden und in einer Pfanne in etwas heißem Olivenöl beidseitig goldbraun braten. Mit dem Salat anrichten.
Zubereitungszeit: 20 Minuten

Unsere Getränkeempfehlung:

Meine Meinung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ganz aktuell: Schneller Teller - das Buch. 200 Rezepte, 438 Seiten. 29,90 Euro

Jetzt bestellen!

Aus Effilee #60, Frühjahr 2022
«
»