Steak-Taco

Der schmeckt nach Party!«, sagt Zaldívar. Stimmt!

Steak-Taco

für 4 Tacos
      • 1 Hüftsteak (ca. 200 g)
      • Salz
      • Olivenöl
      • 4 Mais-Tortillas (ca. 10 cm Ø)
      • Chiles Toreados mit Zwiebeln
      • Guacamole
      • 1 Limette
      1. Das Steak salzen und mindestens 2–3 Stunden ziehen lassen.
      2. Mit Öl bestreichen und in einer Pfanne oder auf der Plancha von jeder Seite 3–4 Minuten braten. Herausnehmen und auf einem Holzbrett 6 Minuten ruhen lassen, dabei zweimal wenden.
      3. Steak in dünne Streifen schneiden. Tortillas auf der heißen Plancha oder in der heißen Pfanne von jeder Seite ca. 40 Sekunden erwärmen. Das Fleisch mit Chiles-Toreados-Zwiebeln und Guacamole auf den warmen Tortillas anrichten und mit Limettenschnitzen sofort servieren.
      Meine Meinung …

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


      Aus Effilee #55, Winter 20/21
      «
      »