Steak-Taco

Der schmeckt nach Party!«, sagt Zaldívar. Stimmt!


Steak-Taco

für 4 Tacos
  • 1 Hüftsteak (ca. 200 g)
  • Salz
  • Olivenöl
  • 4 Mais-Tortillas (ca. 10 cm Ø)
  • Chiles Toreados mit Zwiebeln
  • Guacamole
  • 1 Limette
  • 1. Das Steak salzen und mindestens 
2–3 Stunden ziehen lassen.
  • 2. Mit Öl bestreichen und in einer Pfanne oder auf der Plancha von jeder Seite 3–4 Minuten braten. Herausnehmen und auf einem Holzbrett 6 Minuten ruhen lassen, dabei zweimal wenden.
  • 3. Steak in dünne Streifen schneiden. Tortillas auf der heißen Plancha oder 
in der heißen Pfanne von jeder Seite ca. 40 Sekunden erwärmen. Das Fleisch mit Chiles-Toreados-Zwiebeln und Guacamole auf den warmen Tortillas anrichten und mit Limettenschnitzen sofort servieren.
Meine Meinung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aus Effilee #55, Winter 20/21
«
»