Blumenkohl-Taco

Der absolute Renner unter den vegetarischen Tacos der Mexiko Strasse.


Blumenkohl-Taco

für 8 Tacos
  • 100 g Rotkohl
  • Salz
  • 2–3 TL Apfelessig
  • 150 g Blumenkohl
  • 4 EL Kichererbsen aus dem Glas, abgetropft
  • Olivenöl
  • Salsa Macha
  • 8 Mais-Tortillas (ca. 10 cm Ø)
  • Guacamole
  • 2 Limetten
  • 1. Den Rotkohl so fein wie möglich schneiden, mit einer großen Prise Salz und Apfelessig anmachen und beiseitestellen, erst vor dem Servieren ein bisschen Olivenöl zugeben.
  • 2. Blumenkohl in kleine Röschen teilen, größere Röschen halbieren. Die Röschen auf einer Plancha oder in einer großen Pfanne trocken anrösten.
  • 3. Kichererbsen und etwas Olivenöl zugeben, salzen und bei mittlerer Hitze weiterbraten, bis Blumenkohl und Kichererbsen hellbraun geröstet sind. In einer Schüssel mit Salsa Macha nach Geschmack würzen.
  • 4. Tortillas auf der heißen Plancha oder in der heißen Pfanne von jeder Seite ca. 40 Sekunden erwärmen. Blumenkohl mit Guacamole und Rotkraut auf den warmen Tortillas anrichten und mit Limettenschnitzen sofort servieren.
Meine Meinung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aus Effilee #55, Winter 20/21
«
»