Wildleber mit gegrillter Spitzpaprika und grobem Feigensenf

Wildleber mit gegrillter Spitzpaprika und grobem Feigensenf

Für 4 Personen

Fleisch und Gemüse

  • 4 Stücke Wildleber
  • 4 Spitzpaprika
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Feigensenf
  • frische Kräuter
  • 1. Wildleber im Ganzen oder am Spieß scharf angrillen (oder in der Pfanne braten) und auf Mittelhitze rosa garziehen lassen.
  • 2. Die Spitzpaprika komplett mit etwas Öl eingerieben auf den Grill oder auf ein Backblech in den Ofen schieben. Alles außer dem Stiel ist essbar!
  • 3. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit dem Feigensenf und frischen Kräutern garniert servieren.
Meine Meinung …
Aus Effilee #55, Winter 21/22
«
»

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.