Nahezu vietnamesische Glasnudeln mit gewürztem Hack

Wir fälschen den Geschmack der Küchen der Welt. Alles andere als original, dafür originell, schnell und superlecker. Ein lauwarmer Salat, ein sommerliches Nudelgericht? Fischsauce, Limette und Chili schmecken jedenfalls nach Vietnam, und in der vietnamesischen Küche liebt man das Spiel mit warmen und kalten Komponenten. Hauptsache würzig, dabei leicht und belebend – 
so wie diese herzhafte Bowl.

Nahezu vietnamesische Glasnudeln mit gewürztem Hack

Für 2 Personen

Ein lauwarmer Salat, ein sommerliches Nudelgericht? Fischsauce, Limette und Chili schmecken jedenfalls nach Vietnam, und in der vietnamesischen Küche liebt man das Spiel mit warmen und kalten Komponenten. Hauptsache würzig, dabei leicht und belebend – 
so wie diese herzhafte Bowl.
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 10 g frischer Ingwer
  • 250 g Hackfleisch
  • vietnamesische Fischsauce 
(z. B. Red Boat)
  • Sojasauce
  • 1 TL getrocknete Wolkenohrpilze
  • 2 EL Ahornsirup
  • 1 Limette
  • ½ TL Sesamöl
  • rote und/oder grüne Pfefferschoten, nach Geschmack
  • 5 Zweige Koriander
  • 1 EL Öl
  • Salz
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 150 g Glasnudeln
  • 1. Zwiebel und Knoblauch pellen und fein würfeln, den Ingwer schälen und fein reiben. Alles mit dem Hackfleisch, 1 Teelöffel Fischsauce und 1 Esslöffel Sojasauce verkneten. Die Wolkenohrpilze in einer Schüssel mit kochendem Wasser übergießen und beiseitestellen.
  • 2. Aus 50 ml Fischsauce und 50 ml Wasser, dem Ahornsirup, dem Saft ½ Limette und dem Sesamöl einen Würzsud anrühren. Pfefferschoten in Ringe schneiden, Koriander fein schneiden und unterrühren.
  • 3. Hackfleisch in einer heißen Pfanne im Öl krümelig braten, leicht salzen. Den Würzsud zugießen und vom Herd ziehen. Frühlingszwiebel in feine Streifen schneiden. Die übrige Limettenhälfte in Schnitze schneiden.
  • 4. Die gequollenen Wolkenohrpilze abgießen, grob hacken und mit den Glasnudeln in kochendem Salzwasser 3 Minuten leise köcheln. In einem Sieb abtropfen. In Bowls geben und mit dem Hackfleisch im Würzsud beschöpfen. Mit Frühlingszwiebeln und zusätzlichem Koriandergrün bestreuen, mit Limettenschnitzen servieren.
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Meine Meinung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ganz aktuell: Schneller Teller - das Buch. 200 Rezepte, 438 Seiten. 29,90 Euro

Jetzt bestellen!

Aus Effilee #56, Frühjahr 2021
«
»