Lamm-Barbecue »Günnis Best« mit Kartoffelwedges und Paprika-Fetasalat

Rezept: Tobias Günther  Foto: Andrea Thode
Lamm-barbecue Günnis Best mit Kartoffelwedges und Paprika-Fetasalat
Lamm-Barbecue »Günnis Best« mit Kartoffelwedges und Paprika-Fetasalat

für 4 Personen

Barbecuesauce »Günnis Best«

  • 3 Schalotten, fein gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gewürfelt
  • 400 g Tomatenfond
  • 150 g Ketchup
  • 130 g Orangensaft
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1 EL Rauchsalz
  • 2 EL Honig
  • 20 g brauner Zucker
  • 1 EL eingelegter Ingwer
  • 1 EL Zuckerrübensirup
  • 1 EL Worcestersauce
  • ¼ TL Tabasco
  • 1 EL Koriander, gemahlen
  • 50 g Gurken in feinen Würfeln
  • 50 g Paprika in feinen Würfeln
  1. Schalotten und Knoblauch in etwas Öl anschwitzen, ohne dass sie Farbe nehmen.
  2. Die restlichen Zutaten zugeben und auf kleiner Flamme bis zur gewünschten Konsistenz einkochen.

Kartoffelwedges

  • 6 mittelgroße runde Kartoffeln, festkochend
  • Salz
  • Chilipulver
  1. Die Kartoffeln gründlich waschen, jeweils in 8 gleich große Keile schneiden.
  2. 8 Minuten kochen, abgießen und ausdampfen lassen.
  3. Vor dem Servieren in Fett schwimmend bei 160 Grad knusprig ausbacken und auf einem Tuch mit Salz und Chilipulver würzen.

Lammrücken

  • 500 g Lammrücken ohne Knochen mit Fettdeckel
  • 10 ml Pflanzenöl
  • Salz, Pfeffer, Schalotten, Rosmarin, Thymian, Butter
  1. Den Lammrücken parieren, den Fettdeckel einritzen, mit Salz und Pfeffer würzen, im Öl anbraten und im Ofen bei 120 Grad ca. 15 Minuten garen.
  2. Herausnehmen und mit Schalotten, Rosmarin, Thymian und Butter nach­braten.

Paprika-Fetasalat

  • 1 Paprika
  • ½ Salatgurke
  • 50 g Fetakäse in Würfeln
  • 1 Mini-Römersalat
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • heller Balsamicoessig
  1. Paprika und Gurke schälen, anschließend in feine Würfel schneiden.
  2. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Balsamico abschmecken und die Fetawürfel unterheben.
  3. Vom Mini-Römersalat die äußeren ­Blätter entfernen und einige schöne ­kleine Blätter von innen abzupfen. Diese mit dem Salat füllen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.