Klares Hühnersüppchen Label Rouge

So kochen Sie das Wohlfühlgericht schlechthin: ein frisches, klares Hühnersüppchen. Es ist schnell gemacht und wärmt Herz und Seele.

Klares Hühnersüppchen

Für 4 Personen
Haut und Knochen von einem Label-Rouge-Huhn
  • 200 g Gemüseabschnitte
  • 1 l Dashi (oder Wasser)
  • Salz
  • Fischsauce
  • Sojasauce
  • Sesamöl
  • ½ Zitrone, Saft und Abrieb
  • Frühlingszwiebeln, in feine Ringe geschnitten
  • 1. Huhn und Gemüseabschnitte in einen Schnellkochtopf geben, mit Dashi aufgießen. Den Deckel schließen und erhitzen, bis zwei Ringe sichtbar sind. Vom Feuer nehmen und abkühlen lassen, bis sich der Deckel öffnen lässt, ohne Dampf abzulassen. So vermeidet man, dass der Fond sprudelt und er bleibt völlig klar.
  • 2. Mit den übrigen Zutaten abschmecken, Frühlingszwiebeln drüberstreuen und heiß servieren.

Label Rouge EU Logos

Meine Meinung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Aus Effilee #51, Winter 2019/2020
«
»