Kochen mit Label Rouge

Seite 1 von 1

Orientalisch inspirierte Reispfanne

Unsere go-to Verwertung von übrigen Hähnchenkeulen und Flügeln, wenn zuvor ganzes Huhn zerlegt wurde. Beim Grillen gibt das Fleisch dem Reis Geschmack und wird von dem Reisbett mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt um schön zart zu bleiben.

Brochette Label Rouge

Schluss mit zähen Hähnchenspießen! Wir verarbeiten das Huhn im Ganzen und lassen die Haut dran. So werden die kleinen Spießhappen wunderbar knusprig und bleiben innen zart.

Grilled Chicken 
Sushi Style

Grilled Chicken mal anders. Der Beweis, dass Sushi nicht nur mit rohem Fisch funktioniert. Die zarten Hähnchenstreifen machen sich hier super als Fingerfood und können dank guter Qualität auch mit Wasabi und Ingwer mithalten.

Gefüllte Hähnchenbrust Rouladen vom Grill

Hähnchen-Rouladen auf dem Grill? unmöglich! Die Fallen doch auseinander und sind komplett verbrannt bevor die innen durch sind – Nein, sagen wir: Backpapier verwandelt das Gericht in den perfekten Grill-Kandidaten.