Gewürze

Seite 1 von 1

Pasta e Fagioli alla Veneziana

Das italienische Arme-Leute-Essen wird hier püriert und kalt serviert. Besonders lecker wird die Pasta e Fagioli alla Veneziana mit einem Schuss Olivenöl.

Rehrücken im Sud exotischer Gewürze

Thomas Bühner gart den Rehrücken in einem Sud mit Sojasauce und verschiedenen Gewürzen bei 65 Grad. Der relativ hohe Salzgehalt verhindert, dass das Fleisch auslaugt, und da die Temperatur so niedrig bleibt, wird verhindert, dass sich die Fleischfasern zusammenziehen. So bleibt der Rehrücken saftig und zart

Salz

Salz ist vielleicht das „einfachste“ aller Gewürze, trotzdem (oder gerade deshalb) aber auch jenes, bei dem sich die Kunst des Koches am deutlichsten zeigt.

Curry, das Original

Seit 1883 gibt es Ship Madras Curry Powder, 1896 wurde M. M. Poonjiaji offizieller Lieferant seiner Exzellenz des Gouverneurs von Bombay.