Effilee 27

Seite 1 von 3

Turducken

Für 15 bis 20 Personen 1 Truthahn (ca. 7 kg) 1 Ente 1 Huhn Geflügelfarce Garnelenfüllung Maisbrot-Apfel-Füllung Wurstfüllung Gewürzmischung Salz, Pfeffer, Butter zum Bestreichen Am besten am Vortag schon die Farce und die Füllungen herstellen. Die Ente und das Huhn entbeinen. Dafür als Erstes die Flügel im zweiten Gelenk abtrennen. Dann die Vögel mit der Brust […]

Norddeutsche Fischsuppe

Weil nicht jeder das Glück hat, hin und wieder am Küchentisch einer norddeutschen Großmutter zu sitzen, verraten wir hier das Rezept für einen Fisch­eintopf, der löffelweise glücklich macht. Und wärmt!

Neujahrsmorgen-Heringe

Wer denkt beim Feiern schon an den nächsten Tag. Wir natürlich! Und mit den Neujahrsmorgen-Heringen gelingt nach rauschender Nacht der Wiedereinstieg ins Leben. Gerne auch schon an den Weihnachtstagen.

Tiroler Jagertee

Für 4 Personen ½ l schwarzer Tee 1 Zimtstange 2 Gewürznelken 2 EL Zucker ½ l Rotwein ½ l Weißwein 5 cl 80%iger Rum 5 cl Obstler 1 Zitrone 1 Orange Den Tee erhitzen, Zimtstange, die Gewürznelken und den Zucker dazugeben. Topf vom Herd nehmen. Wein, Rum sowie den Obstler hineingeben und verrühren. Sobald der Alkohol […]

Mauro Vergano, Asti/Piemont Luli Moscato Chinato

Text: Ursula Heinzelmann Foto: Andrea Thode Es war New York, es war Sommer. Als wir nach dem Aperitif aus dem Ten Bells auf die Straße traten, durchdrang uns das orange Glühen der untergehenden Sonne. Die höhlenartig gemütliche Bar war als Predinner-Drink-Treffpunkt gedacht gewesen. Dabei war die Weinsituation in der auf sogenannte natural wines, also weitgehend ungeschwefelte, […]

Kaiserschmarrn

Für 4 Portionen 3 Eier 500 ml Milch 1 TL Zucker 1 Prise Salz 350 g Mehl 1 EL Rum – Rosinen 1 Schuß Mineralwasser (kohlensäurehältig) 30 g Butter oder Margarine Staubzucker (Puderzucker) zum Bestreuen Eigelb vom Eiklar trennen. Die Milch mit dem getrennten Eigelb, Zucker und Salz in eine Rührschüssel und kräftig mit dem […]

Basilikum-Gin-Götterspeise mit Champagner und Himbeerbonbons

Für 6 bis 8 Personen 1 Bund Basilikum (plus 8 kleine ­Blätter zum Dekorieren) 1 Flasche Champagner oder Sekt (plus Champagner oder Sekt zum Angießen) 15 Blatt Gelatine 1 Limette 150 g Zucker 6 bis 8 cl Gin 2 Himbeerbonbons Am besten schon am Vortag bereiten Sie die Götterspeise zu: Basilikumblätter zupfen, grob zerdrücken und […]

Karpfen blau

Für 4 Personen 1 Bund Suppengrün 200 ml Weißwein 250 ml Essig 2 Lorbeerblätter 4 Wacholderbeeren 1 TL Senfsamen 1 TL Senfsamen 1 TL Koriandersaat Salz 1 küchenfertiger Karpfen (1,2–1,5 kg, im Bild ein schlanker Graskarpfen, der Vegetarier unter den Karpfen) 800 g Kartoffeln 800 g Kartoffeln 200 g Porree 150 g Sellerie 250 g Butter […]

Capellini mit Champagner-Safransauce, Jakobsmuscheln und Blutorangen

Für 6 bis 8 Personen 100 g Schalotten 70 g Butter 1 EL brauner Zucker 2 EL trockener Sherry 250 ml Champagner oder Sekt 1 Döschen Safranpulver oder Fäden (0,1 g) 400 ml Fischfond aus dem Glas 500 ml Schlagsahne Salz Cayennepfeffer ½ Zitrone 2 Blutorangen oder rosa Grapefruits 8 Jakobsmuscheln 2 EL Öl Pfeffer 250 […]

Countdown Punch

40 ml Brandy de Jerez, 30 ml frischer Zitronensaft, 20 ml Zuckersirup, 1 Spritzer Angostura Bitter, 50 ml Champagner Alle Zutaten außer dem Champagner mit Eiswürfeln kräftig shaken und in das Gäste­glas geben. Mit Champagner auf­gießen und mit Früchten garnieren.

Austern sind keine Kartoffeln!

Austern in Aquakultur zu züchten, ist Knochenarbeit. Besonders im rauen Wattenmeer vor List auf Sylt. Dort liegt Deutschlands einzige Austernzucht, und die Sylter Royal, die hier gedeiht, ist in der Tat etwas Besonderes