Rezept für Taco mit Chipotle-Tomatensalsa, Merguez und Ziegenfrischkäse

Die Tomatensauce für diese Umami-Bombe aus Mexiko ist rauchig-würzig geschärft durch Chipotles in Adobo­sauce, ganze, geräucherte Chili­schoten, die in Tomatensaft eingekocht ­wurden. Dazu gibt es würzige Merguez-Bratwurst und mild salzigen, cremigen Ziegenkäse, Tomaten, Avocado und Koriander auf warmen Tortillafladen.

Taco mit Chipotle-Tomatensalsa, Merguez und Ziegenfrischkäse

für 2–4 Personen (4 TacoS)
Die Tomatensauce für diese Umami-Bombe aus Mexiko ist rauchig-würzig geschärft durch Chipotles in Adobo­sauce, ganze, geräucherte Chili­schoten, die in Tomatensaft eingekocht ­wurden. Dazu gibt es würzige Merguez-Bratwurst und mild salzigen, cremigen Ziegenkäse, Tomaten, Avocado und Koriander auf warmen Tortillafladen.
  • 1 Zwiebel
  • 1–2 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • 10–40 g Chipotles in Adobosauce (siehe Tipp)
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1–2 TL Zucker
  • 1 Dose (400 ml) stückiges Tomatenragout
  • Salz
  • 2–3 kleine Tomaten
  • 1 Avocado
  • 1 EL Zitronensaft
  • 4 Merguez-Bratwürste
  • 4 Tortillafladen
  • 80 g Ziegenfrischkäse
  • einige Zweige Koriander
  • Zwiebel und Knoblauch fein würfeln und in einem Topf in 4 Esslöffel Olivenöl glasig dünsten. Chipotles in Adobo abwiegen, fein hacken. Tomatenmark und Zucker unter die Zwiebel rühren. Chipotles mit dem Tomatenragout zugeben und unter Rühren 2–3 Minuten dicklich einkochen. Mit Salz würzen. Warm stellen.
  • Tomaten in Scheiben schneiden, mit Salz und einer Prise Zucker würzen. Avocado halbieren, das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen und in Spalten schneiden. Mit Zitronensaft marinieren, leicht salzen.
  • 4 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Merguez darin 8–10 Minuten braten. Herausnehmen und warm stellen. Tortillas im Bratfett von jeder Seite 1–2 Minuten erwärmen und auf vorgewärmten Tellern anrichten. Mit der Tomatensauce bestreichen, die Tomaten scheiben, Merguez und Avocado darauf verteilen. Mit gebröseltem Ziegenfrischkäse und gezupftem Koriander bestreut servieren.
Tipp: Chipotles in Adobosauce sind ganze geräucherte Chilis in Tomatensauce. Die eingekochten Schoten aus der Dose werden auch bei uns immer beliebter, mittlerweile gibt es sie sogar im gut sortierten Supermarkt. Schmecken schön rauchig und würzig, sind aber auch sehr scharf. Beim Probe­kochen haben wir 20 g Chipotles in Adobo abgewogen und das war dann schon deutlich scharf!
Meine Meinung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aus Effilee #38, Herbst 2016
«
»