Rezept für Kohlrabisalat

Kohlrabisalat

Das ist Kohlrabisalat. Die ersten Tage habe ich mich gar nicht getraut, das zu schicken. Ich dachte, Kohlrabi, Essig, Kohlrabisalat in einem Menü für neunundvierzig Euro, das kannst du nicht machen! Aber es schmeckt cool.
  • 50 g Honigessig
  • 50 g Öl
  • etwas Maldon Sea Salt
  • 2 kleine Kohlrabi
  1. Die Kohlrabi schälen und mit einem Spiralschneider fein aufschneiden.
  2. Aus Honigessig und Öl eine Vinaigrette rühren und die Kohlrabistreifen darin durchschwenken.
  3. Lässig auf dem Teller anordnen, mit Maldon Sea Salt vollenden und sofort servieren.
  • Foto: Andrea Thode

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.