Rezept für Japanischer Krautsalat

Japanischer Krautsalat

  • 450 g Spitzkohl
  • Salz
  • 20 g Ingwer
  • 1–2 EL Reisessig
  • 1 EL flüssiger Honig
  • 2 EL Sesam
  • 1 TL Öl
  • 1 Tropfen Sesamöl
  1. Den Spitzkohl vom Strunk befreien, putzen und so fein wie möglich in Streifen schneiden, salzen.
  2. Ingwer schälen, fein reiben und mit Essig und Honig unter den Salat mengen. 20 Minuten zugedeckt ruhen lassen.
  3. Sesam in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, leicht salzen. Öl und Sesamöl unter den Salat mengen. Mit Sesam bestreut servieren.
  • Foto: Andrea Thode

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.