Rezept für Japanischer Krautsalat

Stevan Paul erklärt, wie Sie am besten Japanischer Krautsalat zubereiten. Ein Rezept aus Effilee #41.

 

Japanischer Krautsalat

  • 450 g Spitzkohl
  • Salz
  • 20 g Ingwer
  • 1–2 EL Reisessig
  • 1 EL flüssiger Honig
  • 2 EL Sesam
  • 1 TL Öl
  • 1 Tropfen Sesamöl
  • 1. Den Spitzkohl vom Strunk befreien, putzen und so fein wie möglich in Streifen schneiden, salzen.
  • 2. Ingwer schälen, fein reiben und mit Essig und Honig unter den Salat mengen. 20 Minuten zugedeckt ruhen lassen.
  • 3. Sesam in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, leicht salzen. Öl und Sesamöl unter den Salat mengen. Mit Sesam bestreut servieren.
Aus Effilee #41, Sommer 2017
«
»

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.